Point of Care

Point of Care

Der POC (Point-of-Care), ein von H&S entwickeltes ärztlich zertifiziertes Lösungskonzept, , um komplexe Untersuchungen bei den verschiedenen Betreuten, sowohl zuhause als auch in den Kontrollstrukturen (Krankenhäusern, Apotheken, Gemeinden, Kasernen, Gesundheitsresidenzen und auch an Bord bei mobilen Strukturen durchzuführen). Die Zielsetzung von POC ist es, ein mobiles Kontrollinstrument zu realisieren, das es dem sanitären Personal erlaubt mobil zu operieren, einen primären Kontakt zu den Ärzten herzustellen, ohne sich notwendigerweise ins Krankenhaus zu begeben. Das Lösungskonzept besteht aus einen Set (Aktentasche) und einer Medizinplattformsoftware, die den unterschiedlichen Fachleuten zur Verfügung gestellt wird, die es ihnen ermöglicht Untersuchungen durchzuführen, die automatisch weitergeleitet werden und es ihnen erlaubt, zeitnah die Untersuchungsbefunde sehen zu können. So ist es z. B. möglich, Proben für eine dermatoskopische Untersuchung in einer Praxis zu nehmen und diese einen Dermatologen, der tausende Kilometer entfernt ist, komplett analysieren zu lassen. Die Betreuungstypologien, welche durch das folgende Lösungskonzept kontrolliert werden können sind: • Patienten, die ein Screening durchführen müssen
• Arbeitsmedizin
• Sportmedizin
• Chronische Patienten (Diabetes, Chronisch-obstruktive Lungenkrankheit, kongestive Herzinsuffizienz, Asthma)
• Postakute Patienten (Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzeingriffe, etc....)
• Heimpatienten, die von Krankenhausabteilungen betreut werden


Die Anzahl der Untersuchungen, die durchgeführt werden können ist vielfältig und deckt eine Vielzahl klinischer Notwendigkeiten ab: • Druckholter
• Herzholter
• EKG (12 Ableitungen)
• INR
• Überwachung Orale Antikoagulanstherapie
• Spirometrie
• Pulsoximetrie (Sauerstoffsaturierung %)
• Objektive Untersuchung des Auges
• Augengrund
• Dermatoskopische Analyse
• Blutdruck
• Gewicht
• BMI (Körpermasseindex)
• Körpertemperatur
• Blutzuckerspiegel
• Rachenabstrich
• Allergie- und Intoleranztests
• Blutuntersuchung durch Blutabnahme